Sonntag in Düsseldorf


heute hab ich mal ausgeschlafen, war meine runde joggen (zum ersten mal seit drei wochen, ich faules stück ich) und dann ganz relaxt gefrühstückt… brötchen und kaffee… so typisch deutsch eben…
derzeit ist ja gerade schwiegermutter hier in düsseldorf zu besuch…
eine stunde nach meinem frühstück, sollte ich dann noch am frühstück teilnehmen, dass meine beiden chinesen gezaubert haben…

hab mich dann doch geweigert *g*

Veröffentlicht am 23. Juni 2013, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 3 Kommentare.

  1. Sieht doch lecker aus

    Liken

  2. Warum denn nicht? Ein zweites Frühstück geht doch immer! Wenigstens probiert hätte ich mal…ausgiebig ;o)

    Liken

%d Bloggern gefällt das: