Berlin Marathon 2013…


Nach meinem phantastischen Sieg letzte Woche beim D-Dorf-Lauf (in meiner Altersklasse, in der ich der Einzige war) hab ich mir ein bisschen Verschnaufpause gegönnt und meine Teilnahme am Berlin Marathon dieses Jahr ein wenig verändert: Strecke von Berlin nach Stuttgart verlegt, etwas verkürzt und auch etwas langsamer angegangen.

Ne ganze Woche nur arbeiten, kein Sport, zu viel geraucht und zu wenig geschlafen –> das rächt sich.

Für die zehn Kilometer zehn Minuten mehr gebraucht, als Letztens!…. Ok, waren auch ein paar Höhenmeter mit dabei und der Wettkampfhype fehlte ja auch. Wollte ja eigentlich nur den Berg hoch und dann wieder runter; hab`s mir aber dann oben doch anders überlegt.

Was mich a ein bisschen nervt: Hab meine neue Lauf-Uhr auf Kilometer eingestellt und wenn ich die Daten bei Garmin ins Netz hochlade machen die Meilen draus!… wer kann sich schon was unter sechs Meilen vorstellen?

Veröffentlicht am 29. September 2013 in Allgemein, Laufen und mit , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für Berlin Marathon 2013….

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: