Samstagmorgen


hey, 622 Kalorien… kann ich ja wieder mal ein dickes Schnitzel essen 🙂
Und wenn ich die Daten vom letzten Lauf am Mittwoch mit den heutigen vergleiche stell ich fest: Da ist was dran, dass man sportlich gesehen morgens nicht ganz so gut drauf ist. Die Empfehlung, den Sport in die Nachittagsstunden zu verschieben, ist wohl richtig. Nur wer hat da schon immer Zeit? Und die Stuttgarter Luft ist am frühen Samstagmorgen deutlich besser, als am späten Mittwochnachmittag.

Veröffentlicht am 15. März 2014, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für Samstagmorgen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: