Nebenwirkungen


von wegen, keine Nebenwirkungen beim Rauchenaufhören….

Hab ja schon berichtet, dass ich vor ner Woche auf´s Dampfen umgestiegen bin.
Nebenwirkungen:

  • Finanzell wird´s sich in zwei Tagen amortisiert haben, wenn die Technik durchhält.
  • Den 120m-Berg komm ich bereits jetzt ne Minute scheller hoch.
  • Es kommen Düfte in meine Nase, die ich echt schon seit Jahren nicht mehr gerochen habe.
    Dies verwirrt mich.
  • Die Waage zeigt zwei Kilo mehr an als vor ner Woche und dabei hab ich definitiv nicht mehr gegessen!
    Sogar einmal mehr Sport zwischendurch gemacht. Ich fang mit Rauchen wieder an.
  • Hab den Eindruck, dass die Haut besser wird.
    Göttergatte hat mich gestern gefragt, welche seiner 24 verschiedenen Cremes ich benutze. Naja. Da ich die Cremes so unregelmässig wie zuvor benutze, liegts wohl dann doch eher an den zwei Kilo mehr, die die Haut jetzt spannen lässt. Oder an der Tatsache, dass ich die Woche fast jeden Tag vor halb zwölf im Bett war und somit zu mehr Schlaf kam. Mal davon abgesehen, dass es auch 2 Tage gab, an denen ich um halb 5 wach geworden und dann aufgestanden bin.
  • Aschenbecher steht seit ner Woche abgewaschen in der Küche rum.
    Jedes Mal wenn ich irgendwo nen Krümmel finde, frag ich mich, wo der normale Nichtraucher den hin wirft? Früher landete das Teil im Aschenbecher. Und jetzt muss ich für jedes Mal aufstehen und das Ding in den Mülleimer werfen.

Veröffentlicht am 22. März 2014, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für Nebenwirkungen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: