mitkräftenhaushalten


Tagsüber direkt in der Stadt zu laufen ist eher kontraproduktiv….

160505

Zu viele Ampeln, an die man sich halten sollte, weil irgendwo Görn rumspringen, die eventuell zu sehen könnten (man will ja kein schlechtes Vorbild sein), oder die Freunde und Helfer unterwegs sind…
An den reinen Asphaltboden hab ich mich ja nu gewöhnt.
Aber für mehr als 5km war heute keine Zeit und auch keine Lust…
muss mit den Kräften haushalten für die „Mal-was-anderes-VI-Abendveranstaltung“ 🙂

Werbeanzeigen

Veröffentlicht am 5. Mai 2016, in Laufen. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für mitkräftenhaushalten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: