Fortbildung

Heute hab ich mich mal wieder fortgebildet:
5. Münchner Tunnelbau Symposium an der Bundeswehr-Uni in München.
War überwiegend recht interessant.
Nur als so ziemlich zum Schluss ein Vortragender seine Erkenntnisse aus seinem Forschungsvorhaben vorstellte, hab ich mir irgendwie an den Kopf gefasst.
„Lebenszyklusstrategie für Bau und Betrieb von Strassentunnels“
Und nein, das „s“ am Ende der Mehrzahl von Tunnel in der Mehrzahl hab ich hier nicht dazu gedichtet, es steht so tatsächlich im verteilten Skript!
*grusel*…. und das von nem Tunnelbauer…
Noch viel gruseliger fand ich, dass sich tatsächlich jemand damit beschäftigen kann auszurechnen, wieviel Glühbirnen so ein Tunnel im Laufe seines Lebens verbraucht und was das Wechseln der Selbigen auf die Dauer von 100 Jahren oder so inkl. Zins- und Zinseszins ausmacht.

Ebenso gruselig wurde es aber dann noch, als ich zum Auto kam.

P1170056

Hab ich nicht vor Kurzem erst in der Weltuntergangspanikpresse gehört, dass man sich vor solchen Wolken hüten sollte? –> Schnell weg aus München!
Leichter gesagt, als getan. Navi schickt mich direkt durch die Innenstadt, so dass ich 1,5 Stunden gebraucht habe bis zur Stadtgrenze (16km)

P1170061

P1170067

Advertisements

Veröffentlicht am 3. Juni 2016 in Tunnel und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für Fortbildung.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: