Hilfe, die Welt geht unter, zweiter Versuch

AnnenMayKantereit & K.I.Z. haben da so ein passendes Lied – Hurra die Welt geht unter
Einfach mal den Link klicken und Lautsprecher auf laut stellen.

Nach dem ersten Unwetter des Tages kam die Sonne raus und ich hab mich dann doch noch auf in die Stadt gemacht.
Gerüchteweise soll ja letzte Woche Sommeranfang gewesen sein und da ich meine Lieblingskurzehose im Januar in Thailand gelassen hab (drei Löcher drin hätte Mama wohl nicht mehr ganz gemacht) brauchte ich nu Ersatz.
Die ganze Königsstrasse runter in jedem wichtigen Laden gewesen.

20160625_162536

20160625_163058

20160625_162823

Irgendwie mag ich die aktuelle Mode mal wieder nicht. Seit wann muss wieder jeder Mann Knie zeigen?! Und die Hosen, die mir gefallen haben, gabs in meiner Größe nicht. Und mal wieder das leidige Thema, dass die an den Größen drehen. In einigen Läden war mir ne 30 zu groß! Und unter dem hatten sie wieder nischt.
Naja, bei Galeria wurde ich dann doch fündig.
Und dabei die erfreuliche Feststellung gemacht, dass die da jetzt auch auf Umweltschutz machen und diese ollen Plastetüten nur noch gegen, je nach Größe, 10 oder 20Cent rausrücken. Die drei Leute vor mir an der Kasse haben ihr Zeug überraschenderweise alle irgendwie noch in den mitgebrachten Taschen unterbringen können. Ein kleiner Schritt in die richtige Richtung, auf dass die Welt doch nicht untergeht.
Als ich dann wieder rauskam, war das olle Wetter immer noch nicht fertig mit dem zweiten Unwetter des Tages.
Hab ich dann doch echt für die 1,5km nach Hause den Bus genommen! Nicht, dass ich im Regen noch aufweiche, oder so.
Und so bald ich dann zu hause war, kam auch wieder die Sonne raus.
Also gut: Sportklamotten an und los!

160625

Miese Zeit heute, aber was solls. Ich schiebs einfach mal auf die anstrengende Woche mit 3 (drei!) abendlichen Sauf- und Trinkgelagen *g*

Advertisements

Veröffentlicht am 25. Juni 2016 in Laufen und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für Hilfe, die Welt geht unter, zweiter Versuch.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: