Baustelle überall


also Dank dem bayrischen Bauminister werden wir die Baustellen überall nicht los.
Ob nun notwendig, oder nicht. Logischerweise gibts die gefühlt meisten Baustellen in Bayern (gefühlt = gestern auf der Autobahn), denn der Herr Minister will ja wieder gewählt werden, aber selbst hier in der Mark macht man nicht davor halt, Kohle rauszuwerfen für Strassen, die eigentlich noch nicht hättten renoviert werden müssen. Aber wie die das hier wieder umsetzen: ne wahre Pracht!

2016-08-11_07-24-09

Das ist eine Bundesstrasse!

2016-08-11_07-23-44

So leer hab ich die nicht mehr gesehen, seit sie noch F96 hieß und hier meist Zweitakter unterwegs waren.

Verkehrsplanung? Aus Berlin kommend steht da „Nur Baufahrzeuge“, der Rest muss 15km Umweg fahren um dann am anderen Ende der Baustelle rauszukommen, wo man als Normalsterblicher auch nicht reinfahren darf. Dumm nur, wenn das Ziel der Reise eigentlich dazwischen liegt.

Veröffentlicht am 11. August 2016, in Baustelle. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für Baustelle überall.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: