ohje… über ne Stunde gebraucht!


Schlechtes Wetter war angekündigt für den heutigen Sonnabend und da mein Körper mal wieder den inneren Wecker angestellt hat und ich um sieben wach wurde (= mal wieder senile Bettflucht?), staunte ich nicht schlecht, als ein knalliges Blau zusammen mit nem schicken Sonnenball vom Himmel strahlte.
Beste Voraussetzungen also für eine sportliche Aktivität.
Aber dass ich heute statt der normalen 50min bis 1h weit mehr als eine Stunde gebraucht habe, war nicht einkalkuliert.

160820

In meiner GPS-Uhr-Statistik übrigens der fünftlängste Lauf über alles und der drittlängste dieses Jahr. Wenn ich mit meinem internen Wettbewerb mit mir selber, jeden Monat etwas mehr zu laufen, weiter machen will, muss da in Zukunft wohl mehr kommen.

Veröffentlicht am 20. August 2016 in Laufen und mit , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Sieht gut aus.
    Du bist auf dem richtigen Weg.

    Gefällt 1 Person

  2. wohin denn? 🙂

    Liken

%d Bloggern gefällt das: