Sommer Sonne Sonnenschein

Heute morgen wieder mal vor der Sonne aus dem Bett gefallen.
Schon komisch, wie sich das im Alter so häuft. Während Göttergatte immer noch ohne Probleme 15 Stunden im Bett liegen kann, werd ich sogar am Wochenende vor Acht wach…
Könnte aber auch am Krach im Treppenhaus heute morgen gelegen haben.
Egal, liegen bleiben ist nicht. Samstagmorgenradioprgramm wartet. Und dazu war ja es ein supertoller sonniger Tag. Zwischenzeitlich sah es von hier drinnen so aus, als ob der Sommer zurück ist und so konnte ich mich dann doch um halb drei durchringen, ne Runde laufen zu gehen.

161203

Draussen dann angekommen: Bibber….
Wie kann das nur so kalt sein und die olle GPS Uhr da oben knapp vier Grad anzeigen?
Zum Glück hat ich meine Handschuhe bei und zwei Shirts + Jacke an.
Andere Läufer, denen ich begegnet bin, hatten auch noch ne Mütze auf. Ohje. Hab keinen Mützenkopp. Wenn es so kalt ist, dass ich ne Mütze brauch, geh ich nicht mehr laufen. Schließ ich mich im Wohnzimmer ein und futter mich mit Erdnussflips zu.

Advertisements

Veröffentlicht am 3. Dezember 2016 in Laufen und mit , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für Sommer Sonne Sonnenschein.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: