Kill the Berg… äh Killesberg…

Nachdem ich gestern beim Laufen ne schicke neue Strecke erlaufen hab, hab ich mich ein bisschen geärgert, dass ich mein Tel nicht bei hatte, um Euch bildtechnisch mit auf diese Tour zu nehmen.
„Ok, mach ich das eben am Sonntag“.
Gestern Abend dann mit RosenResli und Gatten beim Chinesen in der Stadt dermaßen voll gefuttert, dass ich heute morgen echt Magengrummeln hatte. Zum Glück war das Wetter so trüb, dass mich dann doch nichts raus trieb. Tolle Ausrede. Ich mach nen Faulenztag vorm PC.
Naja, Rechnung ohne das Wetter gemacht, denn dieses klarte doch tatsächlich auf, wurde sonnig und Magengrummeln war auch weg.
Also muss ich wohl doch ran.

20170226_160717

Wieder den Berg hoch und ab in den Kräherwald.

20170226_161131

20170226_160512

20170226_160448

20170226_160506

20170226_154850

Aber irgendwie hab ich dann doch den Abzweig verpasst, den ich gestern genommen habe und bin mal wieder oben am Killesberg gelandet.

20170226_154858

vermutlich, weil ich heute bei Fatzebuuk auf den Artikel von „Unnützes Stuttgartwissen“ über den Killesberger Höhenpark gestossen bin… wohl unterbewusst, oder so

20170226_154701

Ja dann musste ich auch noch unbedingt ein wenig mit dem neuen Telefon rumspielen.

20170226_151455

20170226_151449

20170226_151413

20170226_151432

20170226_151311

20170226_151441

20170226_151233

20170226_151141

20170226_151147

20170226_151020

20170226_151130

Gestern gelaufen, heute gelaufen und somit müsste eigentlich das Monatssoll erfüllt sein. Zwei Tage Ruhepause gönn ich mir jetzt mal.

no access

Nachschauen kann ich mal wieder nicht, Garmin-Problem von gestern ist immer noch nicht behoben. 😦
Wird nachgeliefert.

Advertisements

Veröffentlicht am 26. Februar 2017 in Laufen und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für Kill the Berg… äh Killesberg….

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: