1. Monatssoll des Jahres erreicht!


Hatte ich doch kurzzeitig beim letzten Lauf schon gedacht, dass ich das Januarmonatssoll schon geschafft hätte, bis mir wieder einfiel, dass ich statt der üblichen 100km, mir für diesen Monat ja 110 km vorgenommen hatte!
Also wurde die Baustellenlaufgruppe auch heute wieder gezwungen, mich zu begleiten.

180131

Als Kompromiss, dass sie auch mitkommen, hab ich dann mal, nach dem Blick in die Onlinekalender der Kollegen, zum Abendlauf gebeten.
LK1, 2 und 4 sind dem Ruf gefolgt und es wurde ein sehr schöner Lauf.
Und so kann ich auf für diesen Monat wieder verkünden:

Januar-18

117 Laufkilometer, und das obwohl ich zwischendurch doch ziemlich mit mir und dem
inneren Schweinehund gekämpft habe. Ganz besonders stolz bin ich ja auf die Tatsache, dass ichs neben den 14 Laufeinsätzen immerhin dreimal ins Sportstudio geschafft habe!
Die verlorenen 11.552 Kalorien (zweitbester Monat ever!) haben allerdings mein Projekt
„5 Kilo abnehmen in drei Tagen“, dass ich Anfang des Monats angefangen habe, nicht wirklich grossartig weiter gebracht. 2,5kg sind noch immer vom Weihnachtsspeck mit unterwegs. Dann verlängert sich das 3-Tage-Projekt eben noch in den zweiten Monat.

Werbeanzeigen

Veröffentlicht am 31. Januar 2018 in Laufen und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für 1. Monatssoll des Jahres erreicht!.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: