Hilfe, ich bin wohl zu fett!


Zum gestrigen Mittagslauftermin hatte ich zwar ne Zusage von LK 1, nur hat dieser dann, unter dem Vorwand arbeitstechnisch verhindert zu sein, kurzfristig den Termin auf heute Mittag verschoben…. Dabei negierend, das ich ja eh auch für heute 12Uhr geladen hatte.
Den heutigen Termin hat LK 1 dann auf 14:30Uhr verschoben… naja, warum auch nicht. Lass ich eben die Mittagspause weg, man kann ja nicht mit vollem Magen laufen.
Aus seiner vorhergehenden Besprechung kam er dann so gegen halb vier und meinte, dass er noch ne halbe Stunde braucht und wir dann gleich los könnten.
Und wie das dann immer so ist, kommt eins zum anderen und es schlug sechs Uhr. Ich meinte dann, dass ich was essen müsste und hab den Termin abgesagt.

10 Minuten später stand dann LK 2 in meiner Tür und hats mir gegeben:
Nachdem ich mir beim gestrigen Baustellentruppenbowlingabend ein dickes Schitzelchen hinter die Kiemen geschoben hatte, meinte er, dass ich heute wegen diesem Schnitzelchen gezwungen werde (!), mit ihm und LK 1 einen Abendlauf zu veranstalten. Kann ich mich wohl nicht verweigern, wenn man mir schon ansieht, dass mein „5 Kilo in 3 Tagen Projekt“ nach sechs Wochen immer noch nicht abgeschlossen ist. Also auf zum Abendlauf!

180214

Werbeanzeigen

Veröffentlicht am 14. Februar 2018 in Laufen und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für Hilfe, ich bin wohl zu fett!.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: