Feiner kleiner gemeiner Lauftrainer


Während viele Leute sich zu hause nen Hometrainer leisten, leisten sich meine Laufkollegen der Baustelle hier nen kleinen gemeinen Lauftrainer…. nämlich mich. Der ist zwar günstiger in der Anschaffung und Haltung, aber eben auch nicht so einfach zufriedenzustellen.
Hat der doch heute schon wieder geladen!
Hat aber auch seine Gründe:
3 Wochen bis zum Stuttgarter Firmenlauf Part I,
8 Wochen bis zum Ulmer Firmenlauf und
Noch so viele Kilometer von der bestmöglichen Form entfernt.

Heute hab ich LK 1, 2, 4 und 8 wieder auf die Wilhelmsburgrunde mitgenommen und glaube stellenweise dann doch bis an die jetzigen Grenzen geführt 🙂

180417

aber: no pain no gain 🙂

Veröffentlicht am 17. April 2018 in Laufen und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für Feiner kleiner gemeiner Lauftrainer.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: