Diskussionsgruppenlauf mit Zeitmanagementproblemen


Nachdem die gestrige Einladung zur Baustellenlaufgruppe zwar auf reges Interesse stiess, allerdings dann bei Begutachtung der allgemeinen Kalenderfülle der Kollegen, leider ins Wasser fiel, freute es mich heute um so mehr, dass in der Tat vier Kollegen wieder mit auf Piste gingen.
Auch wenn ich zu 17:30Uhr geladen hatte, kurze Zeit später der erste Gegenvorschlag „18 Uhr“ lautete und dann der zweite Gegenvorschlag „18:30Uhr“ war, kamen wir mal wieder vor lauter Arbeit erst um 19Uhr los… was mir aber mehr oder weniger egal war, Hauptsache, es klappt überhaupt!
Dummerweise gab es am Anfang unter den Kollegen noch rege Gespräche beim Laufen… Tagesauswertung oder so in der Art.
Bin ich ehrlich gesagt, nicht wirklich ein Freund von, aber was soll es,… das kann man ja ziemlich schnell durch Anziehen der Pace unterbinden *frechgrins*

180503

Eine sehr tolle Wilhelmsburgrunde!
Und vor allem freut mich besonders, dass der eine Kollege, der immer meint „Hauptsache beim Firmenlauf dann unter 6min/km bleiben“ so locker flockig mitgezogen hat, dass ich ihm gleich ein neues Ziel für den Firmenlauf nächste Woche aufgegeben habe: 5:45!…. *g*

Werbeanzeigen

Veröffentlicht am 3. Mai 2018 in Laufen und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für Diskussionsgruppenlauf mit Zeitmanagementproblemen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: