Der sechste Tag


Hab ich ja gestern schon berichtet, dass der Job als Lauftrainer dann doch ab und zu mal richtig stressig werden kann.

180726

Heute haben sich LK 2 und LK 5 bereit erklärt, mich zu begleiten und mir Gesellschaft zu leisten.
Diesmal um die Wilhelmsburg… hatten wir lang nicht mehr…. und aufgrund der Temperaturen auch ganz auf die relaxte Art.

2018-07-26_10-42-34

Die Wilhelmsburg ist übrigens da hinten hinterm Wald, unterm Mond versteckt 🙂

Und mit dem heutigen Lauf bin ich dann doch tatsächlich bei 98% der erforderlichen Laufsollleistung für diesen Monat. 1,18km muss ich noch? Ob ich das noch schaffe in den verbleibenden 5 Tagen?
Aber jetzt erstmal nen Tag Ruhe. Nachdem ich letzten Sonnabend im Sportstudio war, war ich seit Sonntag insgesamt 5 mal laufen. Das reicht erstmal. Am siebenten Tag ruht der Herr. 🙂

Veröffentlicht am 26. Juli 2018 in Laufen und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für Der sechste Tag.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: