Jahresurlaub vorbei


So, nachdem es am Sonnabend vom ostelbischen D-Dorf wieder ins linksrheinische D-Dorf ging (Arbeitsort vom Gatten), durfte ich mich auch heute wieder auf der Autobahn langweilen. Insgesamt mal wieder 1.000km in zwei Tagen runtergerissen. Autofahren macht in der Masse gesehen nicht wirklich Spaß. Noch schlimmer: Die eine Woche Jahresurlaub ist damit auch schon wieder rum!
Viel mehr Spaß dagegen, am sonntäglichen Morgen die Kilometer entlang des halbleeren Rheins zu machen.

180819

(Ich glaube, das Satellitenbild ist keine Liveaufnahme gewesen, denn der Fluss ist derzeit deutlich schmaler unterwegs)

Werbeanzeigen

Veröffentlicht am 19. August 2018 in Laufen und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für Jahresurlaub vorbei.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: