Grundlagenausdauer


Während Gatte in Chinaland die Puppen tanzen lässt

kümmer ich mich hier mal um die Grundkondition.
Nachdem ich die Woche die letzte Einheit Physio hinter mich gebracht habe, muss der Fuß nu die letzten Gensungsschritte allein machen.

In meiner aktuellen Gute Nacht Lektüre „Laufbibel“ (hab schon mal davon berichtet) stellt der Autor die
4 Laufbereiche vor:
– REKOM,
– Grundlagenausdauer 1,
– Grundlagenausdauer 2 und
– Wettkampfspezifisches Ausdauertraining.

Ich glaube, an der Namensgebung sollte man vielleicht nochmal feilen. 🙂

Auf meiner neuen Baustelle im Norden Hessens entwickelt sich tatsächlich derzeit wieder sowas wie eine Laufgruppe!
Dienstag mit zwei Kollegen
190702

Die gleiche Strecke nochmal am Mittwoch mit zwei anderen Kollegen

190703

Und am Donnerstag nochmal das Gleiche mit einem Kollegen vom Dienstag…
190704

Die Läufe waren wohl alle der Kategorie REKOM oder maximal GA1 zuzuordnen.
Zumindest ham wir die ganze Zeit dabei geqautscht, ohne viel Anstrengung.
Also hatte ich mir für das Wochenende vorgenommen, mal wieder etwas mehr zu machen, die Sportstudiostatitik aufzuhübschen und etwas in den Grundlagenausdauerbereich GA 2 zu laufen…. da quatscht man dann nicht mehr so locker nebenbei.
Dumm nur, dass dann am Sonnabend doch der Strand attraktiver war, so musste ich wohl den halben Sonntag opfern für Laufen und Sportstudio.

190707

Veröffentlicht am 7. Juli 2019 in Laufen und mit , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

%d Bloggern gefällt das: