Eine Woche ohne Laufen


Nachdem letzten Sonnabend mit einem kurzen Lauf in Düsseldorf das Monatssoll für den Juli erreicht war, hab ich mich mal wieder an einen guten Vorsatz erinnert, nicht mehr so viel zulaufen und mehr die Knochen zu schonen.
Da kann man so eine Klimawandelhitzewelle doch recht unsportlich aussitzen und die lauen Sommerabende beim Grillen mit den Kollegen auf der Baustellenterrasse verbringen.

20190725_213503

Auch nach der freitäglichen Heimfahrt

hab ich mal drauf verzichtet, mich noch sportlich zu betätigen und stattdessen einfach nur auf dem Balkon gesessen.

tiefenentspannt, wenn man überdacht sitzt

Veröffentlicht am 27. Juli 2019 in Allgemein und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für Eine Woche ohne Laufen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: