Verschneeregnete Vorweihnachtszeit


Der Wetterbericht ließ mir ja sämtliche Hoffnungen auf einen heutigen Lauf entgleiten.

Und wenn der Tag am Morgen noch recht farbenfroh daherkam, blieb es doch nicht dabei.

Aber der Regen blieb ja zum Glück dann doch nicht bis zur Mittagspause….
Er änderte sich in Schneeregen und Graupel….

So dachte ich mir, dass es blöd wär, die normale Strecke zu laufen… is ja eh nur matschig…
Also blieb ich mal stupide nur auf Asphalt….
Bis auf das kurze letzte Stück auf unserer Baustelle…
Das Ende vom Lied bzw. das Ende der Hose sah dann danach so aus…
Aber egal…
Wieder ein Stück näher am Erreichen des Jahressolls….
90 Kilometer noch….

Veröffentlicht am 11. Dezember 2019 in Allgemein und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

%d Bloggern gefällt das: