CLK Genesungslauf


Nun hab ich ja bislang immer gedacht, dass langsame Läufe auch als Fettverbrennungsläufe bezeichnet werden, weil man bei gleicher Strecke mehr Kalorien verbraucht, als wenn man die Runde schneller gelaufen wär.
Hab ich das heute dem CLK (ChefLaufKollegen) während des Laufens erklärt, während ich schon fast fror und er mit seiner Erkältung kämpfte… Ham ja extra langsam gemacht….

… und schon belehrt mich das schlaue Garminsystem mal wieder eines Besseren: 30 Kalorien weniger verbraucht, als beim letzten Wingsuit-MantaRochenlauf letzte Woche, den ich mit ner Pace von unter 5min/km absolvierte…. Ich werd aus dem System nicht schlau.

Veröffentlicht am 21. Januar 2020 in Laufen und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für CLK Genesungslauf.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: