Blog-Archive

Null Bock und daher ausser Form

Ich muss es leider zu geben:

die letzten beiden Wochen kam nicht wirklich die grosse Lust auf, mich sportlich zu betätigen oder dergleichen.

War immer irgendwas, was dazwischen kam und als Ausrede herhalten musste

  • zu schlechtes Wetter
  • Hochzeit von Alex und Rosenresli
  • zu schönes Wetter
  • zu viel Arbeit
  • zu müde
  • zu voll gefuttert
  • zu lustlos
  • Germany´s next Topfmodel
    (nicht, dass ich sowas schauen würde, aber als Ausrede ist´s doch toll)
  • Knieschmerzen und schwere Beene
  • Pokalfinale und Heulen nach der Niederlage
    (von wem auch immer; Fussball interessiert mich ja auch nicht)
  • Auswertung der Volksbefragung in Irland
  • Video´s der Deutschen Bahn gucken auf Youtube vom Stand der Arbeiten bei S21
  • Streik der Deutschen Bahn
  • Streik bei der Post
  • Streik der Kita-Angestellten
    (wobei von den letzten beiden Streiks ja wohl die wenigsten inkl. mir was mit bekommen haben)
  • zu viel Erdnussflipps gefuttert
  • Einladung schreiben für Schwiegermutter, auf dass sie uns im Sommer besuchen darf
    (wobei man ja sagen muss, dass es beim Bürgerbüro hier in Stuttgart erfreulich schnell und unbürokratisch ging)
  • gleichzeitig Reisepass beantragen
    (mein alter läuft Ende August aus)
  • Friseurbesuch und anschliessendes Ärgern über die Friseurin
    („bitte nur nur seitlich und hinten!“… und schwupps hat man wieder über den ganzen Kopf kurzes Haar und trotzdem gibt man Trinkgeld)
  • Kreditkarte für Göttergatte beantragen bei der DKB
    (der dritte Versuch…. der erste Versuch scheiterte wohl daran, dass er damals gerade erst seinen ersten Job anfangen wollte und von daher noch keinen Gehaltszettel vorlegen konnte und der zweite an seinem damals noch unbefristeten Aufenthaltsstatus. Der dritte Versuch war nu erfolgreich und jetzt warten wir nur noch auf die Karte und Online-Zugangsdaten)
  • Vulkanausbruch in Japan

Wie auch immer: Viele gute Gründe, mal kein Sport zu machen und von daher total ausser Form zu sein. Aber so kanns ja nicht ewig weiter gehen:

150531

%d Bloggern gefällt das: