Blog-Archive

726… Yeah….

Vor zwei Jahren zum ersten Mal beim Stuttgarter Fernsehturm Firmenlauf dabei gewesen
und den 842 igsten Platz belegt.
Letztes Jahr, obwohl in der gefühlten Top-Form überhaupt, irgendwie keine Lauf-Spur gefunden und ständig Leute vor mir gehabt. 13 Sec langsamer und fast 100 Plätze schlechter.

Fernsehturm

Für dieses Jahr hab ich mir Dank meiner Verletzungspause Anfang des Jahres ja nicht wirklich was vorgenommen. Bin ja noch im Aufbautraining.

190508-Firmenlauf

Aber was soll ich sagen: Vielleicht aufgrund des miesen Wetters war irgendwie mehr Platz…

Urkunde-Firmenlauf-2019

726 bei den Herren, 770 igster insgesamt…. von 6.000 gemeldeten Teilnehmern.
Ich glaube, ich bin mehr als zufrieden…. Auch wenn sich jetzt mein linkes Knie meldet. Ich glaub, ich werd alt. Apropos alt: In der AK45, in der ich dies Jahr zum ersten Mal starte, war dies Platz 63. Auch damit bin ich mehr als zufrieden.
Jetzt noch 28 Tage bis zum nächsten Firmenlauf.

Werbeanzeigen

So ein Riesenerfolg und dann noch fast um die Ehrung gebracht!

War das ein phantastischer Erfolg!
Gestern das Laufhighlight in Ulm – Der Firmenlauf Ulm / Neu-Ulm.
Eine leicht modifizierte Strecke im Vergleich zum letzen Jahr, aber wieder insgesamt 2232 Teilnehmer dabei.
Was soll ich sagen? Das viele Training der letzten Wochen und Monate hat sich gelohnt!

180621

Platz 259 (383) / 2232 Teilnehmern
Platz 233 (341) / 1287 Männern
Platz 27 (36) / 124 Altersklasse M40
(Klammerwerte Vorjahr für die um 1min 48sec langsamere Zeit).

Firmenlauf-Ulm-2018

yes!

Aber auch meine lieben Laufkollegen haben ausnahmslos grandios abgeschnitten!
Mit den jeweiligen Platzierungen 364, 501, 574, 790, 842, 1027, 1054, 1062, 1089, 1184, 1427, 1773 und 1980 haben wir da eine phantastische Leistung hingelegt!
Wobei ich hier besonders erwähnen möchte:
LK 4 hat den elften (!) Platz in ihrer Altersklasse hingelegt und LK 2 hat sich um 523 (!) Plätze verbessert!

Hier im Video die Baustellenlaufgruppe in den blauen Shirts, gut erkennbar, weil die Fanmannschaft sich lautstark bemerkbar macht 🙂

Kurz nach dem Lauf bekam man vom Veranstalter bereits seine Zeit aufs Telefon geschickt. Hab mich da schon gewundert:
Julia U. hat beim 4. DEE AOK Firmenlauf das Ziel in 0:32:04 Stunden erreicht. Herzlichen Glückwunsch!
Julia U.? hä?
Die ersten Versuche heute morgen dann, mich in der offiziellen Statistik zu finden waren nicht erfolgreich. Die ham sich da echt vertan und der lieben Julia, wer auch immer das ist, meine Startnummer und meine Zeit zugeschrieben!!!
Aber ok, ein Anruf da beim Team vom Einsteinmarathonorganisator und die Sache war geregelt.

Erster Arbeitstag des Jahres = Erster Laufgruppentag des Jahres

Schön bei fast zweistelligen Temperaturen heute morgen in der Landeshauptstadt losgefahren, um dann nach er Stunde hier hundert Kilometer weiter östlich bei gerade mal noch nebeligen zwei Grad anzukommen… grummel…. Schlechte Aussichten für die Laufmittagspause.
Und tatsächlich ergab sich kein Zeitfenster zur Mittagspause.
Aber LK 2 hat herausgefunden, dass der Ulmer Firmenlauf am 05.06.2018 stattfinden wird und wir von daher in Form kommen müssen! Und so bestand er drauf am Abend laufen zu gehen und hat dazu noch LK 1 mit ins Boot geholt, so dass ich mich wohl fügen musste, durch die Dunkelheit zu laufen.

Zum Glück kann LK 2 mit seiner Stirnlampe den Weg leuchten. Werden wir wohl noch öfter brauchen, denn soviel Zeit ist nicht mehr… der Stuttgarter Firmenlauf ist noch früher (16.05.2018)!

Laufgruppe investigativ

Laufkollegin Nr. 4 kam letzte Woche auf die tolle Idee, dass wir die Strecke vom geplanten Firmenlauf nächste Woche doch mal vorab erkunden sollten.

2017-06-13_09-33-54

Ohje… wenn wir das bloß nicht gemacht hätten.

2017-06-13_09-33-27

Jetzt muss ich wohl noch bis nächsten Donnerstag schwimmen lernen!

2017-06-13_09-32-50

Ein Großteil der Strecke geht tatsächlich direkt am Illerkanal entlang, und zwar wohl oben auf dem Damm!

2017-06-13_09-32-26

Wenn ich mir vorstelle, dass die gemeldeten 2.281 Teilnehmer sich da lang drängeln… das kann eng werden. 🙂

2017-06-13_09-31-43

Ich Döösbaddel hab natürlich mal wieder diese Woche meine GPS Uhr in Stuttgart gelassen.

2017-06-13_09-32-07

So konnte ich schon vom gestrigen Lauf nicht berichten, aber dafür hab ich heute mal das Telefon mitgenommen.

2017-06-13_09-31-13

2017-06-13_09-30-33

2017-06-13_09-30-02

2017-06-13_09-29-39

2017-06-13_09-29-11

2017-06-13_09-28-46

Eigentlich ne sehr schöne Strecke, ohne Höhenmeter.

2017-06-13_09-28-23

Laufkollege Nr. 1 hat mal mit dem Tel aufgezeichnet… zumindest ein kleiner Ersatz für meine fehlende GPS Uhr.

2017-06-13_09-27-32

(das hier schon aus dem Mannschaftsbus unserer Laufgruppe geschossen)

Während des Laufs heute gemessen:

Screenshot_20170613-185812

Ich glaub, das nächste Woche wird anstrengender *g*

%d Bloggern gefällt das: