Blog-Archive

wunderbare digitale Zukunftswelt

momentan laufen ja gerade die „Videodays“ in Köln…..
Ein Youtuber-Treffen, wo all die kleinen Kiddies ihre Idole aus dem Netz mal live treffen und ansabbern können. Werd ich glaube nie verstehen, bin aber auch schon zu alt dafür.
Ist ok, bin ja nich so einer wie damals die alten Säcke, die diese bösen Jazz-Musiker aus dem Ausland verteufelt haben, als der Rock´n Roll aufkam.
„Das Seelenheil der armen kleinen Kinder ist in größter Gefahr!“
Als jemand, der mit Schwarz-Weiss-Fernsehen und wenigen Programmen aufgewachsen ist, hab ich den Sprung in die Zukunft (ins Internet) dann doch noch relativ früh mitgenommen und toll gefunden, auch wenn mir das Radio immer noch das Liebste aller Medien ist.
Als dann irgendwann mal Handys aufkamen, war ich eher einer, der den Sinn einer Immererreichbarkeit nicht gleich erkannte, dann doch aufgesprungen ist und mir heute ein Leben ohne nur schwerlich vorstellen kann.
Vor nem Smartphone hab ich mich lang gedrückt, heute mag ich´s, auch wenns jetzt ne Spider-App hat und ich zum Telefonieren dann doch ein richtiges Handy (=Nokia) benutze.
Als Facebook aufkam, hab ich mir das damals in den Anfangstagen auch mal angesehen und mich dann auch schnell wieder abgemeldet… zu viel Big Brother.
Als GayRomeo zu langweilig wurde, weil sich die meisten meiner Freunde dort abgemeldet haben, hab ich mich dann doch wieder bei FB angemeldet. Nu keine Angst mehr, nu is och egal *g*.
Heute abend nun den nächsten Fortschritt miterleben dürfen:
Ein Live Konzert im Livestream…

amk6

Auf Facebook… und richtig genial.
(Hab ich glaube schon mal berichtet, dass ich die Jungs von AnnenMayKantereit mag *g*)

amk5

Stellenweise hats ein bisschen geruckelt, was glaube nicht an meiner 130iger Leitung (*fg*), aber auch das wird sich in Zukunft wohl auch weiter entwickeln.

Ich liebe den Fortschritt.

Werbeanzeigen

Technikmuseum Chengdu

Ich glaube, es ist besser, wenn ich den technischen Fortschritt aus der Vergangenheit Chinas besser nicht kommentiere 🙂

Chengdu-Teil-3-053

Chengdu-Teil-3-054

Chengdu-Teil-3-055

Chengdu-Teil-3-056

Chengdu-Teil-3-057

Chengdu-Teil-3-058

Chengdu-Teil-3-059

Chengdu-Teil-3-060

Chengdu-Teil-3-061

Chengdu-Teil-3-062

Chengdu-Teil-3-063

Chengdu-Teil-3-064

Chengdu-Teil-3-065

Chengdu-Teil-3-066

Chengdu-Teil-3-067

Chengdu-Teil-3-071

Chengdu-Teil-3-068

Chengdu-Teil-3-069

Chengdu-Teil-3-070

Chengdu-Teil-3-072

Chengdu-Teil-3-073

Chengdu-Teil-3-074

Chengdu-Teil-3-075

Chengdu-Teil-3-076

Chengdu-Teil-3-077

Chengdu-Teil-3-078

Chengdu-Teil-3-079

Chengdu-Teil-3-080

Chengdu-Teil-3-081

Chengdu-Teil-3-082

Chengdu-Teil-3-083

Chengdu-Teil-3-084

Chengdu-Teil-3-085

Das Ding war wirklich cool… kaum drin, gehen einem die Gleichgewichtssinne ab…

Chengdu-Teil-3-087

Chengdu-Teil-3-086

Chengdu-Teil-3-088

Man darf gespannt sein:

Chengdu-Teil-3-089

Und dann das:

Chengdu-Teil-3-090

Chengdu-Teil-3-091

Wie das da rein passt?

Chengdu-Teil-3-092

Keine Ahnung…

%d Bloggern gefällt das: