Blog-Archive

SontraMittagsLauf

Nun hat die Runde letzte Woche dem schwäbischen Herrn Laufkollegen so sehr gefallen, dass er sie heute unbedingt nochmal laufen wollte.
Eigentlich wollte ich ja heute nicht laufen, da am Mittwoch ja der erste Wettkampf des Jahres ansteht, aber da ich ja erstens gestern schon faul war, zweitens die Strecke meine neue Lieblingsstrecke ist und drittens mit dem Laufkollegen keine Rekordjagd zu erwarten war, hab ich einfach mal zugesagt. Zumal er auch noch meinte, dass wir die Mittagspause dafür nutzen 🙂

Lustigerweise genau 2 Sekunden langsamer als letzte Woche!… es geht abwärts mit der Form 🙂

Werbeanzeigen

Laufgruppe reloaded

Nun hab ich ja gerade mal die Tage die Laufgruppe Ulm mehr oder weniger abgemeldet, hab ich heute zur neuen Laufgruppe geladen!
Mit der Laufgruppe Sontra hab ich es ja schon mal Ende letzten Jahres probiert, aber irgendwie ist das, weswegen auch immer, eingeschlafen.
Es kam heute tatsächlich ein Kollege mit, der mich auf der bereits bekannten Elefantenrunde, wenn auch reduziert und extrem verlangsamt (haben den Rüssel heute mal weggelassen), begleitete.

Hat dem Kollegen auch nicht wirklich gefallen die Runde, aber das lag vielleicht einfach an der ollen Steigung und daran, dass er (mal wieder fast) bei null anfängt. Aber was soll ich sagen: Wie ich, hat auch er nur noch knapp 5 Wochen bis zum Firmenlauf in Stuttgart und von daher ist es egal… muss er durch und mir hat´s einfach nur Spaß gemacht, dieser kleine Spaziergang 🙂

%d Bloggern gefällt das: