Blog-Archive

Das spektakulärste Ereignis des Jahrhunderts!

Das wurde uns ja durch die Presse der letzten Tage vermittelt.
Hab ich mich als Herausgeber dieser Onlineplattform natürlich unter Druck gesetzt gefühlt und musste mit ziehen. Wenn da schon so eine Story gewittert wird.
Also hab ich meine Fotojournalisten raus in die Welt geschickt und DIE Mondfinsternis 2018 beobachten lassen!
Rausgekommen sind preisverdächtige Bilder, die das ganze Ereignis farbenprächtig ins Bild setzen. Aber seht selbst:
Den schwierigsten Part hatte sicher Schwester S.
Sie als Norddeutsche hatte den Auftrag, die MoFi von Prag aus zu beobachten.

2018-07-28_09-37-28

Nach tagelangem Umherirren auf den Autobahnen Europas stellte sich dann raus, dass sie doch in Wien gelandet ist. Mist. Als sie, ihr Fahrer und ihr jugendlicher Begleiter dann endlich im bestellten Hotel in Prag angekommen sind, wollten sie dann doch nicht mehr rausgehen. Ob ich ihr die Spesenabrechnung begleichen kann, prüft die Rechtsabteilung derzeit.

Eine grandiose Bildkomposition gelang Bruder J. in Berlin.

2018-07-28_09-34-16

Eine spektakuläre Aufnahme wird von Frau K. aus dem ostelbischen D-dord beibegtragen.

2018-07-28_09-33-57

Den Gatten G. hab ich davon überzeugt, dem Jahrhundertereignis am linksrheinischen D-dorf Ufer beizuwohnen (er opferte sogar den geplanten Real-Besuch und musste in der Folge des Abends dann auf die gewünschte Eiscreme verzichten!… das nenn ich Einsatz). Zusammen mit tausenden enthusiastischen MoFi-Fans fieberte er den kommenden aufregenden Stunden entgegen.

2018-07-28_09-32-49

Und auch hier lässt sich das Fotoergebnis sehen:

2018-07-28_09-33-05

Ich selber hab mich hier in Bloggdingstown (formally known as Benztown) aufgemacht die Zeppelinstrasse 2km hoch zu krauchen (bei meinen Laufrunden hier brauch ich ca. 12 min bis da hin… gestern hab ich mir ob der Temperaturen etwas mehr Zeit gelassen).
Eine gute Vorbereitung ist alles und so war ich wohl auch etwas früh dran.

2018-07-28_09-36-22

Die Spannung unter den begeisterten Fans war fast spürbar, je näher der Mondaufgang kam.

2018-07-28_09-35-13

Angesagt war das Ereignis für 21Uhr, nur hat bei der Zeitprognose wohl keiner berücksichtigt, dass die Tal-Lage der Stadt den Zeitpunkt beeinflussen könnte. Das lustige und was in der Aufregung wirklich niemand bemerkt hatte: Auf obigem Bild ist der Mond schon ca. auf Höhe Fernsehturmspitze *g*.

2018-07-28_09-35-39

Aber das Warten hat sich gelohnt. Irgendwann kam mit fortschreitender Verdunklung die Erleuchtung und ein Aufschrei ging durch die Massen.

20180727_223134

Für alle, die diese Mondfinsternis verpasst haben sollten: Am 11.August bietet sich die nächste Gelegenheit, allerdings etwas nördlich unserer Breitengrade. Bitte denkt dran Euch zu schützen und organisiert Euch vorab die im Handel erhältlichen MoFi-Schutzbrillen, ohne die der Blick auf den Mond mit bloßem Auge gefährlich sein könnte. safety first!
Die Probe aufs Exempel, wie der Blick ohne die schützenden MoFi-Gläser ausgeht hab ich den Abend vorher von Ulm aus gemacht.

2018-07-27_01-20-50

Die Kamera musste ich nach der Aufnahme wegschmeissen. Total hin.

Werbeanzeigen

Prag, die goldene Stadt II

waren ja noch einen zweiten Tag in der schönen Stadt…

Prag-073

Und schon wieder in der Ecke der Kathedrale, dem Veitsdom

Prag-074

Prag-075

Prag-076

Prag-078

Prag-079

Prag-080

Prag-081

what ever it is…

Prag-082

warum auch immer da Schuhe auf der Leine hängen

Prag-084

Prag-083

Prag-087

Prag-088

Prag-089

Prag-090

Prag-091

Prag-094

Prag-095

Prag-096

Prag-097

Prag-098

Der Veitsdom links

Prag-100

Der Veitsdom rechts

Prag-101

Der Veitsdom verbogen

2015-08-29_12-24-41

Prag-103

Prag-102

Prag-104

Prag-105

Prag-106

Weihnachtsartikel mitten im August

Prag-107

The Charlesbridge is schon wieder voll

Prag-108

Prag-109

Prag-110

Prag-111

Das Prager Rathaus

Prag-112

Prag-113

Prag-114

Prag-115

Prag-117

Wie spät ist´s?

Prag-118

Prag-120

Prag-121

Franz Kafka Monument

Prag-124

Prag-125

Prag-127

Prag-129

Prag, die goldene Stadt

Zurück zum kleinen Wochenendtrip letzte Woche.
Nach Pilzel ging es dann etwas mehr als ne Stunde weiter Richtung Hauptstadt…

Prag-001

Prag-002

Prag-004

Prag-005

Prag-006

Prag-007

Prag-008

Prag-010

Prag-013

Prag-014

Prag-015

Schon komisch, die gute alte Karlsbrücke als „Charles Bridge“ tituliert zu sehen….

Prag-016

Prag-017

Prag-018

Prag-019

Prag-021

Prag-022

Prag-025

Der Blick von oben auf die Karlsbrücke
Einfach nur Menschenmassen…

Prag-028

Prag-029

Prag-030

Prag-033

Prag-034

Prag-037

Prag-040

Durch diese hohle Gasse muss er kommen

Prag-043

Prag-044

So langsam erkennt man, warum Prag auch als „Goldene Stadt“ bezeichnet wird…

Prag-045

Prag-048

Prag-049

Prag-052

tatsächlich ohne Filter

Prag-053

Prag-056

Prag-057

Prag-062

Prag-063

Prag-064

Prag-065

Prag-066

Prag-067

Prag-070

Free Hugs for Peace and Love
(den gleich daneben auf der Strasse liegenden flehenden Bettler wollte niemand umarmen)

Prag-071

Prag-072

%d Bloggern gefällt das: