Blog-Archive

Bangkok II

Der letzte Tag unseres Aufenthalts in BKK.20190315_141204

Ich wollte unbedingt noch den Grand Palace sehen.
Gatte hatte nicht wirklich Lust drauf, hats aber mir zu liebe gemacht.

20190315_145802

So im Nachhinein muss ich leider sagen:
Selten soviel Kitsch und Pomp gesehen, der stilsicher am guten Stil vorbei gebaut wurde.

20190315_151844 20190315_152424

Völlig von Touris überlaufen und mit 500 Baht (14Euro) Eintritt für Ausländer dazu im Vergleich zu anderen Sehenswürdigkeiten im Land noch total überteuert.

20190315_152447 20190315_152538

20190315_152610

20190315_152856 20190315_153004

20190315_153010

20190315_153402

20190315_153848

20190315_153937 20190315_154309

20190315_154402 20190315_154507

20190315_154524 20190315_154543

20190315_154639

20190315_154721 20190315_155255

20190315_155355 20190315_155559

20190315_155903

20190315_160108

20190315_160203

20190315_160318

20190315_175441

20190315_180139

20190315_184113

20190315_201934

(vielleicht erkennt man es: Der Fahrer hat da nebenbei sein Handy stehen und das Fernsehprogramm laufen… Busfahrer in BKK zu sein ist wohl recht langweilig *g*)

20190316_130839

20190316_130847

Und ein kleiner Tipp an alle, die von BKK abreisen: Rechtzeitig am Flughafen sein!

20190316_134312

Und Tschüß

20190316_180913

Bangkok I

Zum Abschluss unseren Resturlaub-Abbaustripps sind wir in der Hauptstadt des Landes gelandet.

20190312_210803

Viele Vorhaben und Ziele hatten wir nicht für diese Stadt, einfach überraschen lassen, wo es uns hintreibt. Waren ja auch schon zweimal dort.

20190312_211047

Während wir beim letzten Mal vor einigen Jahren direkt direkt im Zemtrum auf der Khao San Road wohnten, residierten wir diesmal unweit des Victory Monument.

20190312_211227

20190314_165355

20190314_165420 20190314_165720

20190314_165841 20190314_170836

20190314_170601

20190314_170821

20190314_171214 20190314_170952

20190314_171220

20190314_171441

20190314_172103

20190314_172511

20190314_173520

20190314_173610

20190314_173918

20190314_173928

20190314_174212 20190314_174653

20190314_175509

20190314_180706

20190314_182252

20190314_182749 20190314_183155

20190314_183502 20190314_184853

20190314_185311 20190314_192650

20190314_193542

20190314_195812

Hua Hin

Nachdem wir uns sämtliche Tempel von Chiang Mai angesehen haben,
haben wir uns Relax-Tage am Strand verdient.

20190309_163847

20190309_163851

20190309_175010

20190309_175055

Aber nur am Strand abgammeln ist dann doch nicht so unseres…

20190308_181707

20190308_182413

20190308_182645

20190308_183449

20190308_183602

20190308_184207

20190309_181049

20190309_184528

20190311_184440

Oder am Hotelpool 🙂

20190311_184609

Chiang Mai III

Zum Abschluss unserer kleinen Chiang Mai Tour gehts heute noch kurz auf den Berg.

20190306_142826 20190306_143646

20190306_144000

20190306_145817

20190306_143753 20190306_150107

20190306_150315

20190306_150527

20190306_150714 20190306_151307

20190306_150933

Die gute Dame hier sammelt kurz nachdem die Gläubigen Ihre zuvor käuflich erworbenen Opfergaben dargebracht haben, diese wieder weg, auf dass hier wieder Platz ist…

20190306_152514 20190306_153100

20190306_154010 20190306_160150

20190306_164555

Chiang Mai II

und weiter geht es mit der Tempeltour

20190305_144504 20190305_123324

20190305_144704 20190305_145524

20190305_144211

20190305_153106 20190305_154711

In den meisten Tempelanlagen muss man sich beim Betreten des heiligsten Ortes die Schuhe ausziehen, manchmal darf man die gesamte Anlage nur mit langen anständigen Klamotten besichtigen, und manchmal ham sie einfach nur vergessen, den Müll vor dem Altar wegzuräumen

20190305_155253 20190305_155751 

20190305_155758 20190305_160429

20190305_160718

20190305_160932 20190305_162141

20190305_162521

20190305_162543

20190305_162640 20190305_162807

20190305_162820 20190305_163004

20190305_163557

Manchmal kann man Weisheiten im Tempel lernen

20190305_163657

Schaut mal genau auf den Baum unterhalb des Schildes

20190305_164945

20190305_165136 20190305_165857

20190305_170649 20190305_171445

20190305_171631

20190305_171210

20190305_172634

20190305_172803_001

20190305_173834

20190305_174017 20190305_174301

20190305_174322

20190305_174358

20190305_174713

20190305_174751

20190305_174858 20190305_174944

20190305_175009

20190305_175151 

20190305_175645 20190305_175653

20190305_175959 20190305_180511

Unterwegs II

Sorry, geht urlaubsberichterstattungstechnisch etwas durcheinander,
aber ich denke mal, dass es nicht weiter stört: Irgendwo über Russland

20190302_162112

Peking

20190303_174619

20190303_174344

20190303_174903

20190303_175525

20190303_180026

20190303_181000

20190303_181350 20190307_115050

20190307_115624 20190307_124454

Chiang Mai I

Ein Ziel unseres kleinen Thailand-Trips hatte ich schon länger auf der Agenda:
Chiang Mai

20190304_132217

Gleich zu Beginn unseres Urlaubs begrüßte uns das Wetterchen mit netten 36 Grad.

20190304_140149

Perfektes Spaziergeh- und Entdeckungswetter.

20190304_141546

Die Stadt hat, neben der sehr schicken und in Teilen gut restaurierten rund 700 Jahre alten Stadtmauer, gefühlt tausend kleinere und größere Tempel und Sehenswürdigkeiten allein in der direkten 2 x 2 km grossen Innen (Alt-)stadt.

20190304_143036

20190304_143119 20190304_143200

20190304_143207

20190304_143339

20190304_144804

20190304_144932

Und wir haben gefühlt auch sämtliche Tempel erkundet. (Mehr davon im nächsten Beitrag *g*)

20190304_145509

20190304_180015

20190304_180146

20190304_180133

20190304_180423

20190304_180631

20190304_181339

20190304_182200

20190304_191942

20190304_192701

20190304_192832

20190304_192408 20190304_193110

20190304_192953

20190304_193406 20190304_193448

20190304_193459

20190304_193958

20190304_194135

20190304_194238

Unterwegs

Wenn man sich mal entscheidet, sich auf den Weg zu machen, gehört oftmals auch das Fliegen mit dazu.
Hier startet der Flieger in Frankfurt.

Dann ist´s erstmal ne ganze Weile langweilig, essen, Bordprogram, vor sich hin dösen, essen und schon landet man in Peking am frühen dunklen Morgen.

12 Stunden Aufenthalt. Neuerdings kann man ja den Transitbereich dort für einige Stunden verlassen und im Flughafenbereich oder bis zur chinesischen Mauer umherlaufen.

20190303_140902

Ich find den Pekinger Flughafen übrigens doch recht verwirrend.

Achtet mal auf die Gate-anzeige. Auf der einen Seite soll man gerade aus gehen, auf der anderen Seite nach rechts abbiegen.

Ansonsten hätte ich noch einen Start vom Flughafen Bangkok beizutragen.

Für mehr Fensterplätze hat´s leider nicht gereicht 🙂

Laufen in Bangkok

Hab ich ja im vorhergehenden Beitrag bereits berichtet, dass Laufen in Thailands Hauptstadt nicht wirklich die beste Idee ist.

20190314_093445

Irgendwie machen die Leute nicht wirklich Platz, wenn man von hinten angeflitzt kommt.

Strassen überquert an Kreuzungen entweder unter Lebensgefahr…

20190314_095121

oder benutzt die wenigen sehr hoch liegenden Brücken.

20190314_094222

20190314_094228

20190314_161342

Ständig rennt man stehenden stinkenden Autos vorbei und
die schicken Wahlplakate für die Wahl Ende März stehen auch noch im Weg rum.

20190314_105429

Kann aber ach mal so aussehen, aber da wär dann wieder die doofe brennende Sonne und die Temperaturen jenseits der 30 Grad.

20190314_103645

20190314_100613

20190314_100524

Zusammenfassend: Macht alles kein Spaß.

Zurück

Hab mich ja recht lang nicht mehr gemeldet hier. Sorry dafür.
Grund ist ganz einfach: Während Ihr liebe Leser hier im tiefwinterlichen Lande frieren durftet, waren Gatte und ich endlich mal wieder bei Saunatemperaturen auf Entdeckungstour! Reisebericht dazu gibts vielleicht später.
Zunächst erstmal hier zum obligatorischen Sportteil, denn der ist sehr kurz erzählt (und ich muss erst noch Wäsche waschen, bevor ich zur Bildauswahl komme *g*). Da ich mich ja immer noch sportlich zurückhalte, hatte ich zwar mein Sportzeug bei, aber bis auf die Tatsache, dass wir jeden (!) Tag zwischen 20.000 und 30.000 Schritte auf dem Schrittzähler hatten, gab es lediglich eine Aktivität:

190314

Ich hab es tatsächlich letzten Donnerstag in Bangkok versucht, ne Runde am Morgen zu drehen. Aber irgendwie mehr oder weniger dann doch auf halbem Weg abgebrochen. 38 Grad gefühlte Temperatur war dann doch ein bisschen too much und auch sonst war die Luft dort nicht wirklich sportförderlich. Falls Ihr schon mal was vom Stuttgarter Neckartor gehört habt – das wäre wohl im Vergleich zu BKK mehr ein Luftkurort *husthust* 🙂

Sonntagnachmittagsspaziergang

171217

Mensch, wie trostlos hier in Stuttgart…

20171129_133558

20171129_133601

20171129_133605

20171129_145521

20171129_145615

P1190804

P1190806

P1190809

P1190813

P1190817

P1190822

P1190823

P1190824

P1190825

P1190826

P1190827

P1190828

P1190829

P1190830

P1190831

P1190836

P1190838

P1190842

P1190847

P1190848

P1190849

P1190858

P1190868

P1190928

P1190930

P1190931

P1190932

P1190933

P1190936

P1190937

20171129_132728

Je länger ich mir die Bilder hier so ansehe glaube ich fast, dass ich da was durcheinander gebracht hab und es womöglich doch nicht Stuttgart ist.

20171129_132740

P1190799

20171129_132437

Laufen im Urlaub

20171203_073425

Der letzte Blogeintrag schon wieder 5 Tage her. Kinners, wie schnell die Vorweihnachtszeit vergeht. Immer ziemlich stressig bei uns. Nich mal zum Laufen gekommen vor lauter Babsifeiern und Fortbildung auf Stuva (berichte ich dies Jahr nicht von) und nebenbei noch ein bisschen arbeiten.
Berichte ich doch lieber mal noch ein bisschen vom Urlaubslaufen.

20171127_073024

27 Grad und das morgens im halb acht

20171127_073036

ok, ich hab die Vermutung, dass die Temp-Anzeigen dort auf Teneriffa nicht immer so hundertpro akkurat sind. Waren vielleicht so um die 20 am Morgen.

20171127_074557

Eigentlich war nur Promenadenlaufen angesagt. Ist ganz schön hügelig irgendwie. Und dabei mag ich doch eher topfeben umherzulaufen.

20171127_074937

Auch das hier: FAKE

20171127_075421

Geschwitzt wurde trotzdem.

20171127_081152

20171129_071907

20171129_072412

20171129_074001

20171129_074008

20171129_074030

20171129_075326

Irgendwo da hinten La Gomera

20171129_075428

Irgendwo da hinten: Sonne

20171129_075754

20171201_072217

20171201_072804

(wenn jetzt irgendwem der Gedanke kommt, dass ich mehr Bilder gemacht habe, als ich laufen war… ja, kann wohl sein :-)… aber bitte berücksichtigen, dass die Bilder hier von 5 Läufen stammen )

20171201_072909

20171201_073036

20171201_073124

Auch wenn auf den Bildern hier niemand zu sehen ist: Man glaubt gar nicht, wieviele Leute da morgens zwischen sieben und acht sich auf machen und am Strand rumrennen! War ich doch recht überrascht von.

20171201_073222

Sonne noch nicht hinterm Berg vor

20171201_073256

20171201_073345

20171201_074146

20171201_074712

20171201_074732

20171201_075238

20171201_075257

20171201_075854

20171202_071859

20171202_072907

20171202_072929

20171202_073518

20171202_073706

20171202_074712

Sanya IV

Sonntag, kann ich mal wieder in den letzten Urlaubsbildern stöbern und ein wenig berichten…

Der letzte Tag unserer Sanya-Station auf Hainan.
Früh aus dem Bett gefallen, noch viel Zeit, bis der Flieger geht.

20170926_083048

Ein letzter sehnsüchtiger Blick aufs Wasser

20170926_083857

20170926_085247

20170926_123353

Wie schon berichtet, es ist gefährlich dort zu schwimmen…. besonders, weil das Schild rund 500m weit weg vom Wasser steht.

20170926_123414

Wie die die Gegend dort zu „dem“ Touristen-Hot-Spot-place-to-be weiter entwickeln wollen, wenn sie überall Warnhinweise aufstellen, weiss ich nicht wirklich. 🙂

Am Flughafen von Sanya hatten wir mal wieder etwas Zeit. Doof, wenn der Flieger Verspätung hat. Während man in HK, sofern das Wetter mitspielt, nen superschönen Blick von der Raucherterrasse des Terminal 3 hat, haben die hier hinter dem Security-Check nen echten „Draussenbereich“!

20170926_161530

Ein letztes Temperatur-Geniessen, bevor es wieder in die gemäßigte Klimazone geht.

Aber irgendwann ging es dann doch los.

20170926_175738

20170926_180312

20170926_180353

20170926_180413

20170926_183958_001

Zeit vergeht wie im Flug

Urlaub ist schon wieder vorbei und wie immer ist die Zeit wie im Flug vergangen.
Ist wohl normal so und nicht zu ändern, ausser wenn man den Urlaub verlängert und selbst dann wäre das Fazit am Ende wohl das Gleiche.
Das Dumme am Verreisen ist wohl, dass manchmal echt einfach zu viel Zeit drauf geht, nur für das Unterwegssein an sich und vom eigentlichen Urlaub zu wenig Zeit bleibt. Vor allem wenn man sich auf ne Fernreise begibt.
Und trotzdem kommen selbst beim Unterwegssein mal schöne Bilder bei rum.

20170921_073458

Stuttgart am frühen Morgen

20170921_073858

20170921_073939

Deutschland von oben

20170921_081502

20170921_090539

Wie kommt es eigentlich, dass man am Flughafen immer so gern fotografiert?

20170921_090740

20170921_090853

20170921_092309

Von Düsseldorf Richtung Osten

20170921_133928

Gerade die Start- und Landephasen sind irgendwie fotografiertechnisch anziehend

20170921_133937

Gatte organisiert mir immer nen Fensterplatz und opfert meist dabei seinen Wunsch nach nem Gangplatz. Bin ich ihm sehr dankbar für, auch wenn es ab und zu mal ein wenig zu dicht an der Tragfläche ist.

20170921_133959

20170921_134002

20170921_134020

Ok, ist der Pilot wohl am Anfang in die falsche Richtung gestartet und muss den Kurs zu korrigieren.

20170921_134023

20170921_134031

Jetzt reichts aber langsam mit Kurvefliegen

20170921_134035

20170921_134045

Danach wars dann langweilig und ich hab mich dem Bordprogramm zugewandt. So ne Chinareise reicht in der Regel für 3 bis 4 Filme, schlaf ja eh selten an Bord.

20170922_003406

Noch langweiliger als im Flieger zu sitzen, sind Zwischenstopps. Während Gatte meist sich um die Flughafenshops kümmert, bleibt mir meist nur der Blick aus dem Fenster oder die Suche nach nem Raucherraum. Den eindeutig schönsten den ich kenne, hat der Terminal 3 in Hongkong…

20170922_013502

Normalerweise… wenns natürlich regnet, wie hier, ist die Aussicht nicht mehr ganz so schön und der Gesamteindruck dahin….

20170922_092654

20170922_093001

20170922_093007

Der Flughafen in HK ist ne Nummer größer…

20170922_093016

20170922_093024

20170922_093349

Anflug auf Sanya / Haian

20170922_103154

20170922_103354

20170922_103533

Im Schatten warten

20170922_104942

Athen – Ein Rundgang

Viel gibt´s in der Stadt ja nicht zu sehen…
Einfach nur eine Ansammlung von vielen Häusern.

P1180978

Hier wird mal wieder festgelegt, dass kein Geld mehr da ist.

P1180979

Und hier kann man das dann doch vorhandene gleich mal ausgeben

P1180981

Viele Sachen sind klein

P1180983

Oder so schrecklich weit weg.

P1180986

Und immer wieder alt.

P1180987

Keiner räumt die Steine weg.

P1180988

Und es gibt natürlich die eine Sehenswürdigkeit, die man unbedingt sehen muss

P1180989

Wir haben vielleicht nicht unbedingt „den“ einen Hauptweg gefunden, kamen aber doch irgendwie oben an.

P1180990

Von da kann man runter gucken…

P1180991

P1180993

P1180995

P1180996

P1180998

P1190001

P1190003

P1190004

P1190006

P1190007

Meine Oma hat mal gesagt: Gebaut wird immer…

P1190009

Na zumindest steht schon mal ein Gerüst da.
Heisst ja nicht, dass man auch mal fertig werden muss.

P1190014

P1190015

P1190017

Das da unten ist der Garten vom Göttervater

P1190018

Naja, ich hätt ja mal ein paar Blümchen gepflanzt.

P1190019

P1190020

Tausende von Jahren alt und immer noch kein Dach drauf.

P1190022

P1190023

P1190026

P1190028

P1190030

So kalt, der Frau ist wohl schon die Nase abgefroren

P1190031

P1190033

P1190036

P1190038

P1190039

P1190041

P1190042

P1190044

P1190045

P1190046

P1190048

P1190049

P1190051

P1190053

Lissabon

Tja, da waren wir nun….
Grad mal Zweidreiviertelstundenflug und schon ist man in ner ganz anderen Welt…
(die Anderthalbstundenverspätung nicht mit gerechnet)
Kann man sich ja mal anschauen.

P1180177

Modernste Architektur

P1180178

P1180181

P1180183

Modernste Transportmittel

P1180184

P1180186

P1180188

P1180189

Kathedrale von Lissabon. Irgendwie nicht geplant, aber dann doch schon gleich beim ersten Rundgang gefunden.

P1180190

P1180192

P1180193

P1180194

P1180195

P1180198

P1180199

P1180207

P1180208

Praça do Comércio… wieder so zufällig gefunden…

P1180210

P1180214

P1180215

P1180217

P1180220

P1180230

P1180231

P1180232

P1180240

P1180244

P1180251

P1180253

P1180265

Rüber über den Tejo

P1180269

P1180272

P1180274

P1180276

P1180278

P1180279

P1180280

Auch der war eigentlich nicht geplant für den ersten Tag…

P1180281

Christo Rei

P1180288

P1180291

P1180292

P1180293

P1180297

P1180303

Laßt uns mal von Düsseldorf nach Lissabon fliegen

P1180156

P1180157

P1180158

P1180160

P1180162

Tja, und dann waren wir entweder zu hoch oder der Himmel war zu langweilig…

P1180163

P1180164

P1180165

Die Brücke des 25. Aprils (und wenn man genau hinsieht, auch noch Christo Rei)

P1180166

P1180168

P1180169

P1180172

P1180173

P1180174

P1180175

P1180176

Vielleicht berichte ich ja noch ein bisschen über Lissabon an sich, stay tuned! 🙂

Hangzhou – nochmal

Von unserem zweiten Rundgangstag in Hangzhou gibt auch Bildmaterial.

P1170590

P1170591

P1170592

Der Kaiserkanal / Der Grosse Kanal / Jing Hang Grande Canal

P1170593

Was Wiki dazu schreibt, steht hier

P1170594

Zu den beieindruckenden facts gehts hier

P1170596

P1170597

P1170601

Cabrioboot! Man beachte: Dach abgenommen, Wände abgeklappt… coole Sache

P1170609

P1170611

P1170614

Anfang September fand in Hangzhou der G20 Gipfel statt.
Typisch chinesisch hierzu wurde die Stadt vorbereitet.

P1170615

Werbung hierfür überall (hat 4 Wochen später noch keiner abgenommen).

P1170616

P1170621

Ein neues kleines Stadtviertel. Man beachte hier das Schild auf der rechten Seite
(Name Restaurant, your text here). Laden ist wohl noch nicht vermietet *g*

P1170624

Und sehr schnell sind wir auch wieder am Westsee angekommen…
und schon wieder waren da viele Leute.

P1170626

P1170628

P1170631

P1170638

Da erstmal wieder wegzukommen, war nicht so einfach

P1170642

P1170654

P1170650

Aber wir haben es dann doch geschafft. Ich wollt ja unbedingt noch an den Qiantang-Fluss.
Schaut Euch mal das Video an.

P1170660

P1170659

An unseren letzten Hangzhou-Tag ging es schon wieder an nen See. Diesmal ne Nummer kleiner.

P1170686

P1170687

P1170688

Aber auch nett

P1170689

P1170690

P1170691

P1170692

P1170693

P1170694

P1170695

P1170698

P1170702

P1170704

P1170718

P1170719

P1170721

Hangzhou – Westsee

Wikipedia weiss zu berichten:
„Hangzhou (chinesisch 杭州, Pinyin Hángzhōu, Kurzzeichen 杭) ist die Hauptstadt der chinesischen Provinz Zhejiang und zudem das Zentrum der Metropolregion Hangzhou. Die eigentliche Stadtregion hat über acht Millionen Einwohner und liegt an der Mündung des Qiantang-Flusses in die Hangzhou-Bucht. In Hangzhou beginnt der Kaiserkanal, eine wichtige Verbindung in den Norden Chinas. Die Stadt ist auch heute noch eine bedeutende Produktions- und Handelsstätte für chinesische Seide.“
Muss ich dazu ja nichts Neues erfinden *g*.
Als ich damals in China lebte, kam im TV immer wieder diese Fersehsehwerbung mit dem Slogan
„Visit Hangzhou, Chinas most beautifull City!“, daher wollt ich hierher immer schon mal.

Die Hauptattraktion ist wohl der berühmte Westsee. Dazu gibts sogar nen eigenen Wiki-Artikel (hier).

P1170465

Schon seit Jahren wird mir immer wieder gesagt: „Wenn Du in China verreisen willst, mach dies ausserhalb der goldenen Weeks“, den Feiertagswochen. In China gibt es drei grosse Tage, nach denen jeweils eine Woche Feiertag ist und nischt im Land läuft und alle blau machen oder unterwegs sind. Das chinesische Neujahr (Spring Festival), der 1. Mai (Kampftag der arbeitenden Werktätigen) und der 1. Oktober (Nationalfeiertag). Bisher hab ich diese Unkenrufe nicht wirklich immer nachvollziehen können und daher waren wir zu diesen Zeiten immer unterwegs. Eigentlich recht problemlos, bis auf 4 Stunden Wartezeit bei der Einreise von Shenzen nach Hongkong, damals im Jahre 2006, egal.
Was dies Jahr aber rund um den See los war, hab auch ich als erfahrener Chinatouri noch nicht gesehen.

P1170464

Himmel und Menschen.
Was mich noch mehr überrascht hat: Verdammt wenig Lao Wai´s / Ausländer mit dabei.

P1170531

P1170574

P1170580

Aber lassen wir das. Zwischen all den Menschen hab ich auch was vom See sehen können 🙂

P1170466

Wohl eine der berühmtesten Hochzeitsfoto-locations in Hangzhou

P1170467

P1170469

P1170470

P1170472

P1170473

P1170476

P1170477

P1170478

P1170480

P1170498

P1170510

P1170520

Der Westsee gehört übrigens seit 2011 zum UNESCO Weltkulturerbe.

P1170523

P1170524

P1170525

So ein Marsch um den See kann ganz schön lang dauern.

P1170526

P1170529

P1170530

P1170532

P1170533

P1170537

The broken Bridge

P1170552

So kaputt ist sie dann wohl doch nicht, sie lassen immer noch Menschen drüber, was wir uns aber verkniffen haben.

P1170560

P1170561

P1170564

P1170566

P1170567

P1170569

P1170571

P1170575

Urlaubszeit…

… für manche von uns.

Postkarte

Während Frau K. aus D-Dorf Selbiges ne Woche lang verlassen konnte, trieb ich mich die ganze Zeit an gewohnten Ecken rum, inkl. sonntägliches Rundedrehen in dem anderen D-Dorf.

160807

London I

Als Londinium von den Römern 50 n.Chr. gegründet.
Seit 1066 Hauptstadt des Königreichs England.
Bis 1925 „Größte Stadt der Welt“.
1908, 1948 und 2012 Austragungsort der Olympischen Spiele.
1994 mein erster Besuch.
2016 mein zweiter Besuch, wenn man mal vom kurzen Zwischenstopp in Heathrow 2014 auf dem Weg nach China absieht.

Chengdu-London-064

So dicht bin ich mit dem Flieger diesmal nicht nach London gekommen. Von Stuttgart gings nach Gatwick (für grad mal 96 Euro), was ungefähr in der Mitte zwischen London und der Südküste Englands liegt. Von dort mit dem Gatwick Express für 34 Pfund = 43 Euro (hin und zurück) innerhalb weniger als einer Stunde ins Zentrum.

P1160364

Mit U-Bahn und Overground Bahn wars geplant ins Hotel zu kommen. Da der Flieger aber anderthalb Stunden Verspätung hatte, hab ich statt der Overground Bahn grad mal noch den letzten Bus ins Hotel bekommen.

Während Göttergatte am nächsten Tag nen Geschäftstermin hatte, bin ich allein durchs verregnete London gedackelt. Als ich meinen Flug buchte, lautete die Wettervorhersage noch, dass es zwei sonnige Tage werden…. im Endeffekt warens zwei regnerische. Die Sonne kam erst raus, als ich schon wieder in Gatwick auf den Rückflieger wartete, der auch wieder über ne Stunde Verspätung hatte… plöde Wolken, plöde Airline. Aber egal. Hat nicht weiter gestört.

P1160370

P1160371

P1160373

P1160374

P1160383

P1160385

Blick von der London Bridge

P1160386

Können die ihre Hochhäuser nicht mal gerade bauen?

Den Blick hab ich mit dem Tel schon vor Kurzem gepostet

P1160388

The monument

P1160393

Erbaut nach dem und in Erinnerung an das grosse Feuer von 1666,
dass den Grossteil der Stadt damals zerstörte.
Schon komisch, dass die Londoner ihre Stadt so derart zu bauen,
dass selbst die wichtigen Sehenswürdigkeiten total eingeengt da stehen.

P1160395

Mittagspause. Die ganze Anzugträger machen einen auf Lunch und ziehen sich bei vermutlichen netten Gesprächen die ersten Bierchen oder Pimms hinter die Binde.
Im Anschluss lassen sich am Nachmittag die Milliönchen im Dusel ja viel leichter um die Welt verschieben *g*

P1160396

P1160397

The gherkin – Die Gurke. Oder besser „Gewürzgurke“.

P1160398

Ich glaube, eines der beeindruckendsten Bauwerke im center, da eigentlich so ziemlich von jeder Stelle aus zu sehen oder sehr hervorstechend.

P1160399

The East India Arms
Ein Pub mit eigener Wikipediaseite

P1160400

P1160401

The Shard – die Scherbe oder der Splitter
Mit 310m das höchste Haus in der Stadt.

P1160403

All Hallows-by-the-Tower
Eine mittlerweile anglikansche Kirche aus 7. Jahrhundert

P1160404

P1160406

Die wohl berühmteste Sehenswürdigkeit der Stadt: The Tower
Drinn war ich 1994, diesmal nicht. Die 25 Pfund Eintritt hab ich mir gespart.

P1160405

P1160407

P1160408

– to be continued –

Phi Phi Island

Von Krabi aus gings per Boot nach Phi Phi Island…

Thailand-0895

Thailand-0896

Thailand-0897

Thailand-0901

Thailand-0903

Thailand-0904

Den Blick von unserer Djungelhütte hatte ich glaube schon mal gepostet

Thailand-0908

Thailand-0909

Thailand-0910

Thailand-0912

Thailand-0913

Thailand-0914

Thailand-0915

Thailand-0916

Thailand-0917

Thailand-0918

Auch hier Touri´s

Thailand-0922

Thailand-0923

Thailand-0926

Thailand-0934

Thailand-0936

Thailand-0939

Thailand-0940

Thailand-0945

Thailand-0949

Thailand-0950

Thailand-0951

Thailand-0956

Thailand-0957

Thailand-0967

Thailand-0972

Das wars auch schon von dieser kleinen Insel…

Thailand-0979

Achso: Das hier kann man mieten… für nur 600.000$ pro Woche…

Thailand-0980

Thailand-0984

Thailand-1002

Thailand-1007

Krabi III

Wir machen eine Tour…
Eine Inseltour…
Eine 4 Inseltour…

Thailand-0696

so wie viele andere Touri´s auch

Thailand-0697

Thailand-0699

Thailand-0700

Thailand-0702

Thailand-0703

Thailand-0706

Thailand-0710

Thailand-0722

Thailand-0726

Thailand-0732

Thailand-0742

Thailand-0744

Thailand-0745

das Bild ist cool…

Thailand-0746

Thailand-0747

Thailand-0752

Thailand-0757

Thailand-0758

Thailand-0761

Thailand-0763

Thailand-0772

Thailand-0781

Thailand-0787

Thailand-0789

Thailand-0790

unglaublich

Thailand-0792

Thailand-0809

Thailand-0810

Thailand-0813

Thailand-0815

Thailand-0825

genau hinschauen:

Thailand-0831

Thailand-0838

Thailand-0856

Thailand-0862

Thailand-0863

Thailand-0864

Thailand-0880

Thailand-0882

Thailand-0881

Thailand-0884

Krabi II

Thailand-0547

Thailand-0548

Thailand-0549

Thailand-0551

Thailand-0552

Thailand-0556

Thailand-0564

Thailand-0567

Thailand-0568

Thailand-0569

Thailand-0571

Thailand-0574

Thailand-0575

Thailand-0576

Thailand-0579

Thailand-0582

Thailand-0585

Thailand-0587

Thailand-0588

Thailand-0590

Thailand-0595

Thailand-0598

Thailand-0603

Thailand-0604

Thailand-0606

Thailand-0607

Thailand-0609

Thailand-0610

Thailand-0615

Thailand-0618

Thailand-0626

Thailand-0627

Thailand-0628

Sind doch mehr Stufen geworden als unten angegeben…. haben zwischendurch einige Bereiche umgebaut / weniger steil ausgeführt…

Thailand-0631

Thailand-0634

Thailand-0638

Thailand-0639

Thailand-0640

Thailand-0642

Thailand-0643

Thailand-0644

Thailand-0645

Thailand-0648

Thailand-0660

Thailand-0668

Prag, die goldene Stadt II

waren ja noch einen zweiten Tag in der schönen Stadt…

Prag-073

Und schon wieder in der Ecke der Kathedrale, dem Veitsdom

Prag-074

Prag-075

Prag-076

Prag-078

Prag-079

Prag-080

Prag-081

what ever it is…

Prag-082

warum auch immer da Schuhe auf der Leine hängen

Prag-084

Prag-083

Prag-087

Prag-088

Prag-089

Prag-090

Prag-091

Prag-094

Prag-095

Prag-096

Prag-097

Prag-098

Der Veitsdom links

Prag-100

Der Veitsdom rechts

Prag-101

Der Veitsdom verbogen

2015-08-29_12-24-41

Prag-103

Prag-102

Prag-104

Prag-105

Prag-106

Weihnachtsartikel mitten im August

Prag-107

The Charlesbridge is schon wieder voll

Prag-108

Prag-109

Prag-110

Prag-111

Das Prager Rathaus

Prag-112

Prag-113

Prag-114

Prag-115

Prag-117

Wie spät ist´s?

Prag-118

Prag-120

Prag-121

Franz Kafka Monument

Prag-124

Prag-125

Prag-127

Prag-129

%d Bloggern gefällt das: