Blog-Archive

Bitte keine Werbung einwerfen!

Mein Briefkasten wird normalerweise zweimal die Woche geleert… Freitag und Samstag.
Deswegen hängt da ein Zettel dran: Bitte keine Werbung einwerfen!
Und trotzdem gibts immer wieder Pizzalieferserviceprogrammheftchen, Immobiliengesuche oder Einladungen zum katholischen Gesangswettbewerb.
Heute mal ne Neuigkeit: Personalisierte Werbung!
Im handbeschrifteten Umschlag (original, wie es auf meinem Briefkastenschild steht) mit meinem Nachnamen und dem kompletten Namen meines Göttergatten.
Nun ist der Name des Gatten ein recht ausländisch klingender, was wohl vermutlich auch der Grund ist, dass gerade wir die Ehre hatten, diese Werbung zu erhalten.

2016-03-24_10-57-16

2016-03-24_10-57-26

Leider ist trotz 10 Jahre Beziehung mit dem ausländischen Gatten, mein ausländisch noch recht begrenzt. Lohnt es sich für mich wohl nicht, am 03.04.2016 um 15Uhr in den Kursaal zu gehen, um die Weisheiten der Watch Tower Bible and Tract Society of Pennsylvania zu erfahren…

%d Bloggern gefällt das: