Blog-Archive

Modifizierte Wilhelmsburgrunde oder das Mittagspausenlauf-Revival

So zum Monatsende lass ich es sportlich gesehn mal etwas schleifen.
Monatssoll war am Wochenende schon erreicht, so konnte ich mich am Montag schon den Arbeits- und Feierpflichten widmen, gestern mit LK 4 ne ganz entspannte, leicht modifizierte Wilhelmsburgrunde in der Mittagspause laufen

171024

abends wieder ne Baustellenfete besuchen und heute vor lauter Arbeitskram den gesetzten Lauftermin auch wieder ausfallen lassen… die anderen konnte heute arbeitstechnisch nicht und allein hatte ich auch keine Lust bzw. verbuche den Tag unter Regenerationstag.
(Nebenbei: LK 2 hat sich nach seiner Besprechung, wg. der er unseren 17Uhr Termin abgesagt hat, jetzt abends um halb neun allein auf die Piste gemacht… Stirnlampe uff und los… das Lauffieber grassiert wohl dauerhafter 🙂 )

Advertisements

zwei von drei… die Laufgruppe hält!

Das freut mich ungemein.
Ich habe diese Woche die Baustellenlaufgruppe zu drei Terminen geladen und zwei von drei fanden tatsächlich unter Beteiligung der anderen Laufkollegen statt!
Lediglich Dienstag musste aufgrund zu vieler anderweitiger Verpflichtungen ins Wasser fallen (Besprechungen und Party *g*).
Montag waren LK 1 und LK 2 mit dabei, heute LK 1 und LK 4.
Eigentlich hatte ich wie gewohnt zu halb sechs geladen, aber kurz davor sah es so aus:

2017-06-29_07-56-11

Noch kürzer davor gabs den Wolkenbruch, so dass wir dann gegen viertel sieben (18:15Uhr für die Nordlichter unter uns) doch noch starten konnten.
Heute mal wieder die sehr sehr schöne Wilhelmsburgrunde.

170629

%d Bloggern gefällt das: